20. Ehrenfeld HOPPING

Samstag 12. Oktober 2013
Moselstübchen ist wieder mit viel Musik dabei!
Ab 20 Uhr | Eintritt frei

Bild Ehrenfeld-Hopping

Das Ehrenfeld-Hopping ist das größte Kneipen-Hopping der Region. Doch es ist viel mehr! Fast 20 kostenlose Konzerte, Partys verschiedenster Genres mit über 30 DJs, Kunstausstellungen, Specials von Kneipenquiz bis Salsa-Kurs und natürlich die legendäre Hopping-Party machen aus dem Ehrenfeld-Hopping inzwischen auch ein Cross-Genre-Kulturfestival.
Für den „Hopper“ bietet nun das 20. Ehrenfeld-Hopping die Möglichkeit, den spannendsten Stadtteil und gleichzeitig ein Programm mit Festivalcharakter an nur einem Abend kostenlos zu erkunden. Mehr als ein Dutzend Konzerte von Indie bis Reggae, über 30 DJ-Acts und Partys aller Genres, Kunstausstellungen und das parallel stattfindende Night-Shopping mit den besten Adressen der bekannten Ehrenfelder Boutique-Shopping-Szene lassen selbst dem sonst oft mit Beliebigkeit gleichzusetzenden Satz „Da ist für jeden was dabei!“ eine unbestreitbare Wahrheit inne wohnen. Und selbst zwischen den Locations geht’s im Doppeldecker-Shuttle-Service mit Live-Musik im Rahmen der Hopping-Roadshow weiter.
Zum Abschluss gibt's die inzwischen legendäre Hopping-Party ab 24 Uhr im neuen Ehrenfelder Hotspot Heinz Gaul.

Was ist eigentlich "Hoppen" und wie funktioniert das?

Hoppen ist ziemlich einfach. Ihr lasst euch in der ersten teilnehmenden Bar/Kneipe kostenlos einen Hopping-Pass geben. Bei Verzehr eines Getränks erhaltet ihr darauf einen Stempel. Diesen Pass nehmt ihr mit in die nächste Location und holt euch bei Verzehr den nächsten Stempel ab. Und so weiter...
Zum jedem 6. Stempel (dazu, nicht danach und nicht ohne das 6. Getränk zu bezahlen) erhältst Du einen Freidrink - egal, in welcher teilnehmenden Location Du dich befindest. Also auf in die Ehrenfelder Nacht - ein tolles Programm wartet auf Euch. Und übrigens - auch Softdrinks sind Getränke...

Hopping-Jack

Hopper-Greenhorns fürchten ihn, erfahrene Hopper haben sich an seine Omnipräsenz bereits gewöhnt: Den äußerst unterhaltsamen "Hopping-Jack". Auch dieses Jahr wird er wieder unterwegs sein und euch auf eurer Tour mit Fragen löchern.
Wer ihn trifft, sollte ihm aber auf jeden Fall nicht ins Wort fallen, denn für richtige Antworten gibt´s mit etwas Glück auch richtig tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Infos erhalten Sie unter
www.ehrenfeld-hopping.de